Garmins Forerunner 265 und 965 sind im wahrsten Sinne des Wortes glänzende Ergänzungen der Produktpalette


TL;DR

  • Garmin hat die neuen Forerunner 265 und Forerunner 965 angekündigt.
  • Beide Geräte verfügen über die allerersten farbenfrohen AMOLED-Displays der Produktlinie.
  • Der Forerunner 265 ist ab sofort für 449,99 $ erhältlich, und der Forerunner 965 wird Ende März für 599,99 $ landen.

Heute Morgen kündigte Garmin zwei Ergänzungen seiner leistungsstarken Forerunner-Reihe an, einen neuen Forerunner 265 und einen Forerunner 965. Die Vorgänger dieser Geräte kamen erst vor acht Monaten auf den Markt und waren unserer Meinung nach beide großartige Produkteinführungen.

Die neuesten Geräte bringen etwas mehr auf den Tisch (oder die Straße wirklich): helle AMOLED-Touchscreen-Displays. Zum ersten Mal bieten beide Forerunner die Top-Tools von Garmin auf einem helleren, farbenfroheren Bildschirm, der Tag und Nacht gut ablesbar ist. Zusätzlich zu ihren Facelifts bieten der Forerunner 265 und der Forerunner 965 die beliebtesten Funktionen von Garmin für fortgeschrittenes Training.

Zu den Highlights gehören die Body Battery- und Trainingsbereitschaftsmetriken des Unternehmens sowie der Morgenbericht und ein spezielles Renn-Widget. Läufer können auch auf handgelenkbasierte Leistungsdaten und personalisierte Trainingspläne zurückgreifen. Da wir Garmins Forerunner-Geräte bereits als die besten Laufuhren angesehen haben, die Sie kaufen können, sind die Neuzugänge ein noch überzeugenderes Argument.

Vorläufer 265

Garmin Forerunner 265 265S
Der brandneue Garmin Forerunner 265 ist ab sofort erhältlich und bietet einen Großteil des Besten aus Garmins Ökosystem. Obwohl es sich um die günstigere Produktlinie handelt, bietet das Gerät immer noch alles von Leistungsmetriken und PacePro bis hin zu Schlaf-Tracking und Body Battery. Die Uhr bietet auch Musikspeicherung, Unterstützung für kontaktloses Bezahlen und Sicherheitsfunktionen wie LiveTrack. Es ist in zwei Größen für eine perfekte Passform für mehr Handgelenke erhältlich.

Der Forerunner 265 misst 46 mm, während der Forerunner 265S mit 42 mm 4 mm kleiner landet. Das kleinere Modell bietet bis zu 15 Tage Akkulaufzeit im Smartwatch-Modus und bis zu 24 Stunden im GPS-Modus. Das 46-mm-Modell reduziert diese Zahlen mit seinem größeren Display auf 13 Tage und 20 Stunden. Käufer können beide Größen jetzt für 449,99 $ bei Garmin.com kaufen.

Vorläufer der 965-Serie

Garmin Forerunner 965-Familie

Der Forerunner 965 überstrahlt den 265 mit einem ebenso lebendigen, aber noch größeren AMOLED-Display und verfügt mit 1,4 Zoll über die größten Bildschirmspezifikationen des Unternehmens. Der helle Touchscreen ist in einem 47-mm-Gehäuse mit Titanlünette untergebracht. Neben mehr Platz bringt das teurere Modell auch ein paar zusätzliche erweiterte Funktionen ans Handgelenk. Dazu gehören farbenfrohes, integriertes Mapping, zusätzliche Trainingsmetriken wie das neue Belastungsverhältnis von Garmin und zusätzlicher Musikspeicher.

An der Akkufront bietet der Forerunner 965 31 Stunden Akkulaufzeit im GPS-Modus und bis zu 23 Tage im Smartwatch-Modus. Zum Kontext behauptete die vorherige Generation bis zu 15 Tage im Smartwatch-Modus, aber bis zu 42 Stunden im GPS-Modus ohne Musik. Während der Garmin Forerunner 265 heute in die Regale kommt, landet der 965 Ende nächsten Monats zum Preis von 599,99 $.

Techquell

Schreibe einen Kommentar